Badminton-Mannschaft der Hobbyliga Schlitz muss Niederlage einstecken

Die Spieler des Gastvereins SG Wehrda/Schenklengsfeld erbrachten im Spiel gegen den TSG Schlitz sehr gute Leistungen, denen Schlitz nichts entgegensetzen konnte.

 

Weiterlesen: Badminton-Mannschaft der Hobbyliga Schlitz muss Niederlage einstecken

Schlitzer Herren auf dem Siegertreppchen

Am 24.04.16 lud der TV Flieden wie auch im letzten Jahr zum 6. Badminton-Freizeit-Cup ein. Auch Schlitz war diesmal mit zwei Damen- und zwei Herrendoppeln vertreten. Letztere konnten sich mit ihren Leistungen sogar einen Platz auf dem Siegerpodest sichern.

Weiterlesen: Schlitzer Herren auf dem Siegertreppchen

5. Jugend-Badminton-Freizeit-Turnier in der Kreissporthalle in Flieden

Am Samstag fand das 5. Jugend-Badminton-Freizeit-Turnier in der Kreissporthalle in Flieden statt.

Anmelden könnten sich Jungen und Mädchen aus den Jahrgängen 1998 bis 2006, jeweils im Einzel. Gespielt wurde im Schweizer System, welches sicher stellt, dass alle die gleiche Anzahl von Spielen im Turnier bestreiten und keines der Kinder ausscheidet.

Weiterlesen: 5. Jugend-Badminton-Freizeit-Turnier in der Kreissporthalle in Flieden

Knapper Sieg der Badminton Hobbyliga

Nach der Osterpause konnte die Schlitzer Badminton Hobbymannschaft am Montag, dem18.04.2016 ihre Siegesreihe fortsetzen. Zwar konnte der Punktestand 6:2, der beim Auswärtsspiel in Lauterbach erzielt wurde, nicht getoppt werden, dennoch verzeichneten die Spieler mit 5:3 einen weiteren Erfolg.

Weiterlesen: Knapper Sieg der Badminton Hobbyliga

Dritter Sieg im dritten Spiel - Badminton Hobbyligamannschaft weiterhin ohne Punktverlust

Lauterbach, 22.03.2016 - TSG Schlitz gewinnt 6:2 in Lauterbach

Am Dienstagabend des 22 März trafen die beiden Hobbyligamannschaften des TV Lauterbach und der TSG Schlitz in der Lauterbacher Vulkanhalle aufeinander.

Weiterlesen: Dritter Sieg im dritten Spiel - Badminton Hobbyligamannschaft weiterhin ohne Punktverlust

Freundschaftsspiel der Badmintonschüler

Am vergangenen Montag kamen die Schüler des TV Lauterbach mit 6 Spielern zum Freundschaftsspiel in die Dreifelderhalle nach Schlitz.

Da bei den Schülern eine Mannschaft aus 4 Spielern besteht kam es insgesamt zu 4 Einzel- und 2 Doppel. In dieser Altersklasse spielen Jungen und Mädchen gemischt.

Weiterlesen: Freundschaftsspiel der Badmintonschüler

8:0 Sieg zum Saisonende

Am letzten Spieltag der Saison 2015/16 erreichte die TSG Schlitz 2 einen ungefährdeten 8:0 Sieg gegen die FSK Lohfelden.

Das erste Herrendoppel gespielt von Ekrem Richter und Karl-Georg Listmann ging in zwei Sätzen mit jeweils 21:16, genauso souverän wie das zweite Herrendoppel von Jörg Wink und Jürgen Becker  mit 21:5 und 21:18 an die TSG Schlitz. Auch das Damendoppel von  Julia Kosilova und Qian Neumann-Wang erspielten einen ungefährdeten Sieg mit 21:8 und 21:9.

Weiterlesen: 8:0 Sieg zum Saisonende

Vorletztes Saisonspiel TSG Schlitz 2 gegen Tabellenführer KSV Baunatal 2

Im vorletzten Saisonspiel trat die TSG Schlitz 2 gegen den Tabellenführer KSV Baunatal 2 an.

 

Weiterlesen: Vorletztes Saisonspiel TSG Schlitz 2 gegen Tabellenführer KSV Baunatal 2

TSG Schlitz macht Aufstieg in die Verbandsliga perfekt

Die erste Mannschaft der TSG Schlitz feiert die Meisterschaft in der Bezirksoberliga Kassel und damit auch den Aufstieg in die Verbandsliga.

  • IMG_8858
  • IMG_8862
  • IMG_8865
  • IMG_8867
  • IMG_8868

Weiterlesen: TSG Schlitz macht Aufstieg in die Verbandsliga perfekt

4 Punkte – Wochenende

Die zweite Badminton-Mannschaft  der TSG Schlitz konnte im letzten Februar-Wochenende 2 wichtige Siege verbuchen.

Weiterlesen: 4 Punkte – Wochenende

8:0-Sieg in der Badminton Hobbyliga

Die Hobbyliga ist wieder voll im Gange und in diesem Rahmen hatte die TSG Schlitz das Vergnügen, Gegner TV Homberg/Ohm am Donnerstag, dem 25.02.2016 um 19.00 Uhr in der Dreifelderhalle in Schlitz begrüßen zu können.

Die anderen Badmintonspieler, die nicht „offiziell“ im Einsatz waren, räumten das Feld, um den Abend mit den ersten Herreneinzeln zu beginnen.

Weiterlesen: 8:0-Sieg in der Badminton Hobbyliga

Wichtiger Doppelspieltag voller Spannung für die Schlitzer Badmintonmannschaften

Kann sich die 1. Mannschaft am Samstag bereits über die Meisterschaft freuen?

Am kommenden Wochenende erwarten die Schlitzer Badmintonmannschaften spannende und wichtige Spiele zuhause. Besonders bedeutsam ist das Spiel der 1. Mannschaft am Samstag (27.02.) um 15 Uhr gegen den BC Kassel - bei einem Sieg könnten sich die Schlitzer schon frühzeitig über den Meistertitel und den dritten Aufstieginnerhalb von 5 Jahren freuen. Sie wären zudem die erste Mannschaft des Vogelsbergkreises, welcher der Aufstieg in die Verbandsliga gelungen ist. Spannung ist also garantiert und jeder treue Fan sowie neue Unterstützer und Badmintonbegeisterte sind herzlich willkommen. Um 17 Uhr wartet dann auf  Schlitz 2 eine ebenso schwierige Aufgabe gegen Blau-Gelb Fulda.

 

Am Sonntag (28.2.) um 10 Uhr spielt Schlitz 1 gegen Volkmarsen 3 – bei einer Niederlage des Schlitzer Teams am Tag zuvor wäre dieses Spiel im Rennen um die Meisterschaft für die Schlitzer noch einmal enorm wichtig. Der ereigniseiche Doppelspieltag wird um 12 Uhr von der Begegnung Schlitz 2 gegen Hessisch Lichtenau abgerundet.

Die Schlitzer Teams würden sich über zahlreiche Zuschauer sehr freuen. Der Eintritt ist wie immer frei und für das leibliche Wohl der Fans wird gesorgt.

Erfolgreicher Auftakt der Schlitzer Hobbymannschaft in die neue Saison - 5:3 Sieg beim Vorjahressieger

Zum ersten Gruppenspiel der Hobbyligasaison 2016 mußte man ausgerechnet beim letztjährigen, ungeschlagenden Vorjahressieger der Hobbyliga Osthessen, der SG Wehrda/Schenklengsfeld antreten.

Begonnen wurde die mit Spannung erwartete Partie mit dem Schlitzer Damendoppel Yvonne Grosch/Waltraud Weber gegen Kraft/Faupel (21:17, 21:15), dem 1. Herrendoppel Christoph Lamohr/Thomas Schmidt gegen Keidel/Schäfer (21:12, 21:12) und dem 2. Herreneinzel Michael Schellhaas gegen Fabian Greb (9:21, 15:21). Nach diesen zwei Siegen und einer Niederlage ging man mit  einer 2:1 Zwischenführung in die nächsten Spiele.

Weiterlesen: Erfolgreicher Auftakt der Schlitzer Hobbymannschaft in die neue Saison - 5:3 Sieg beim...

Nikolaus – Schleifchenturnier der Badmintonabteilung der TSG Slitisa

Letzen Montag haben wir unser 16tes Nikolaus-Schleifchenturnier gespielt.

  • IMG_8690
  • IMG_8695
  • IMG_8698
  • IMG_8701
  • IMG_8705

Warum tun wir so etwas?

Weiterlesen: Nikolaus – Schleifchenturnier der Badmintonabteilung der TSG Slitisa

Freizeitturnier der Schlitzer Badminton-Abteilung

  • IMG_8425
  • IMG_8429
  • IMG_8432
  • IMG_8433
  • IMG_8437

Am letzten Sonntag fand das 21ste Freizeitturnier der Badmintonspieler der TSG Schlitz statt.

Klingt gut, aber jetzt auch nicht so sensationell!

Wenn man aber mal ganz kurz darüber nachdenkt, wird klar, was das bedeutet.

Da gibt es Menschen, die gerne Badminton spielen und die sich, nun seit fast einer ganzen Generation, die Mühe machen, für alle Interessierten ein Turnier zu organisieren, es vorzubereiten und dann durchzuführen.

21 Jahre sind, so denke ich, genug Zeit, es eine Tradition zu nennen; eine Tradition, die weit über die Grenzen des Schlitzerlandes hinaus bekannt und beliebt geworden ist.

Dieses Jahr kamen Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Schlitz (natürlich!), aus Mackenzell, Meiningen, Ostheim bei Hanau, Langenselbold (da wo immer die Staus sind), Rauschenberg (bei Marburg), Frankfurt, Schenklengsfeld, Fulda (blau-gelb, FT), Lauterbach, Veitshöchheim (Franken), Merlau, Oberdünzebach (bei Eschwege), Bad Hersfeld, Merkers (Thüringen), Petersberg (bei Fulda), Alsfeld, Oberhone (bei Eschwege), Hanau, Bad Homburg v.d.H., Grebenhain, Witzenhausen, Wehrda (Kreis Hersfeld-Rotenburg), Solz und Eichenzell.

So langsam kann sich jeder vorstellen, welche Arbeit hinter einem solchen Turnier steckt!

Weiterlesen: Freizeitturnier der Schlitzer Badminton-Abteilung

Badminton: Wo gibt‘s denn sowas?

Haben Sie schon von der englischen Sportart „Badminton“ gehört?

Ein mit Federn gespickter Korkfuß wird von Spielern, die sich mit Schlägern aus Aluminium oder Carbonlegierungen ausrüsten, über ein 1,55 m hohes Netz geschlagen.

Nein?

Noch nichts gehört?

Dann sollten Sie am kommenden Sonntag, den 08.11.2015, ab 9 Uhr in der Dreifelderhalle in Schlitz vorbeischauen!

Weiterlesen: Badminton: Wo gibt‘s denn sowas?